Anlegerschutzanwälte

Neu: unsere News auch auf  facebook

Weitere Informationen

Artikel nach Datum gefiltert: November 2010

Mit noch nicht rechtskräftigem Urteil vom 05.11.2010 – 1 O 473/09 – hat das Landgericht Düsseldorf die TARGOBANK (ehemals Citibank) dazu verurteilt, einem von unserem Mitglied Rechtsanwalt Lippke aus Leipzig vertretenen Anleger den mit einem Lehman-Zertifikat erlittenen Verlust vollständig zu ersetzen.

Freigegeben in Aktuelles
Freitag, den 19. November 2010 um 13:34 Uhr

MassMutual zu Schadensersatz verurteilt

Das Landgericht Stuttgart hat die MassMutual Europe S.A. aus Luxemburg mit Urteil vom 24.08.2010 dazu verurteilt, einem Kunden den durch den Abschluss einer kreditfinanzierten Lebensversicherung entstandenen Schaden zu ersetzen. Der Kunde hatte über einen Vermittler bei der MassMutual eine fondsgebundene Lebensversicherung abgeschlossen, in die er einen Betrag von 196.000 EUR einzahlte, den er mittels eines Kredites finanzierte.

Freigegeben in Aktuelles
Freitag, den 19. November 2010 um 13:33 Uhr

DKB muss Schrottimmobilien zurücknehmen

Die DKB Deutsche Kreditbank AG, Berlin, ist durch zwei verschiedene Bankenkammern des Landgerichts Berlin zur Rückabwicklung von Immobilienkäufen verurteilt worden. Die von unserem Mitglied Dr. Thomas Storch erwirkten Urteile sind zwar noch nicht rechtskräftig, es bestehen aber gute Aussichten, dass sie von den höheren Instanzen bestätigt werden.

Freigegeben in Aktuelles
Freitag, den 19. November 2010 um 13:33 Uhr

Böse Überraschung für Anleger von Film- und Medienfonds

Nach einem Bericht in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 27.09.2010 müssen rd. 70.000 Sparer in Deutschland mit Steuernachzahlungen in Höhe von rd. 2,5 Mrd. rechnen, weil die Finanzbehörden allen Film- und Medienfonds rückwirkend den Steuervorteil absprechen.

Freigegeben in Aktuelles
Freitag, den 19. November 2010 um 13:30 Uhr

IBG Innovative Beteiligungs GmbH – ein Fass ohne Boden

Die im Geschäftsbericht der IBG für das Jahr 2008 veröffentlichten Zahlen lassen nichts Gutes ahnen. Anleger sollten sich gut überlegen, ob Sie weitere Einlagen leisten wollen.

Die IBG Innovative Beteiligungs GmbH wurde am 12.02.2004 gegründet. Gründungsgesellschafter waren Herr René Bernhardt, Herr Siegmund Wacker und Herr Jürgen Peter. Geschäftsführer ist Herr Siegmund Wacker aus Gmund.

Freigegeben in Aktuelles
Donnerstag, den 04. November 2010 um 12:11 Uhr

WGS-Anleger gewinnt gegen BAG Bankaktiengesellschaft

Vor dem Landgericht Stuttgart erzielte ein von unserem Mitglied Patrick M. Zagni vertretener WGS-Anleger ein obsiegendes Urteil. Er erhält von der BAG Bankaktiengesellschaft sämtliche in der Vergangenheit geleisteten Darlehenszinsen zurück und braucht keine weiteren Raten an die Bank zu bezahlen.

Freigegeben in Aktuelles